Die Österreichisch-Japanische Gesellschaft (ÖJG)

bezweckt die Vertiefung und Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Japan auf kulturellem, wissenschaftlichem, gesellschaftlichem, wirtschaftlichem und sportlichem Gebiet.

Adresse:
Österreichisch-Japanische Gesellschaft
1040 Wien
Floragasse 7

Tel/Fax:
+43/1/504 05 45

Büro-Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

E-mail:
office@oejg.org

Aktuelles

Noh-Theater Workshop

Die ÖJG in Kooperation mit dem Wiener Kyudojo-Verein freut sich, einen Noh-Theater Workshop mit

SHIMIZU Kanji Sensei, Noh-Theater Meister von Tessen-kai in Aoyama, Tokyo, bekannt  zu geben:

Freitag, 01.  Juni, 15:00 -18:00 Uhr (open end)

Samstag, 02. Juni, 09:00 - 12:00 Uhr

im  Wienerberg-Kyudojo,  1100 Wien, Eibesbrunnergasse 13 (erreichbar mit U6 Philadelphiabrücke oder U6 Tschert­tegasse, jeweils  10  Minuten  zu Fuß von den Stationen). Site-Map siehe: www.kyudo-vienna.net

Teilnahmegebühr: EUR 20.-/Studenten EUR 15.-  zu be­zahlen bar vor Ort (darin inkludiert sind Tee und Kaffee).

Anmeldung bei Diethard Leopold, Präsident der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft: dietpold@gmail.com

Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse  möglich.

Sprache: Japanisch-Englisch.

Kleidung:angenehme, bewegungs· freundliche Kleidung, gute, feste Socken (weder Straßenschuhe noch bloßfüßig), Sitzpolster und Decke mitbringen.

Jubiläumsausstellung Doris Wolf

"Austrian Ikebana Art. Doris Wolf: 40 Jahre japanische Blumenkunst"

Eröffnung: Donnerstag, 7. Juni 2018 um 19 Uhr

Ausstellung: 8. und 9. Juni 2018 von 10 - 12 und 15 - 18 Uhr

StudioGalerie, Wien 19, Hardtgasse 7

Die Finissage findet am Sonntag, 10. Juni 2018 von 15 - 16 Uhr statt.

Weitere Informationen unter http://web.utanet.at/studiogalerie-ikebana/index.htm, telefonisch 0664/ 36 40 535, oder 01/368 45 77  

 

Veranstaltungen

Konzert Wolfgang David und Takeshi Kakehashi

unter dem Motto

„10 Jahre freundschaftliche Verbindung Lesachtal - Japan”

Samstag 9.Juni 2018,19:30
Kultursaal in Liesing/Lesachtal
 
Programm:
Ludwig van Beethoven Sonate Nr. 4 in a-Moll op.23
Johannes Brahms Sonate Nr. 1 in G-Dur op. 78
Richard Strauss Sonate in Es-Dur op. 18
 
Eintritt: Freiwillige Spenden

In Anwesenheit seiner Exzellenz Kiyoshi KOINUMA, dem Botschafter Japans.

 
 
 
Das Konzert im Lesachtal ist für die beiden Künstler immer die Premiere für ihr neues Programm, das sie in nächster Zeit nach Japan, Südkorea, Bangkok, London,  Moskau, St. Petersburg und Albanien führt.
Weiterlesen

Heike Monogatari

„Heike Monogatari“ 平家物語 ist ein episches Zeugnis vom Kampf der beiden Herrscherfamilien Minamoto und Taira (Heike), um die Vorherrschaft in Japan am Ende des 12. Jahrhunderts und gilt als einer der größten Klassiker der mittelalterlichen japanischen Literatur.

 Donnerstag:    14. Juni 2018   Schloss Steyregg

 18:30   Einlass mit Präsentation der Stadt Nasuhiobara

19:30   Aufführung „Heike Monogatari“

 Samstag:       16. Juni 2018   Linz Neues Rathaus, Festsaal

 19:30   Aufführung „Heike Monogatari“

Eintritt frei: Freiwillige Spende

freie Platzwahl

Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Linz, die Stadt Nasushiobara und Mag. Niklas Salm-Reifferscheidt, Schloss Steyregg

Weiterlesen

Berichte

Setagayapark / Foto: H. Prochart

Der Setagayapark

Der Fotograf Helmut Prochart besuchte den Setagayapark im 19. Wiener Gemeindebezirk.

Weiterlesen

Brücke

Das Magazin der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft.

  • Brücke 1/2018

    Brücke

  • Brücke 3/2017

    Brücke

  • Brücke 2/2017

    Brücke

  • Brücke 1/2017

    Brücke

 

 

 

Partner aller Nationen

Die ÖJG ist Mitglied beim Dachverband
PaN - Partner aller Nationen

PaN – ein Partner aller Nationen
Über 100 bilaterale österreichisch-ausländische Gesellschaften sind im Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften PaN zusammengeschlossen. Ziel dieser Vereinigungen ist es, das Verständnis für andere Länder und Kulturen zu vertiefen und ein dichtes Netz der Völkerverständigung und vielfältigen Kooperationen zu knüpfen. All diese Gesellschaften sind ehrenamtlich tätig.

Die Abkürzung PaN steht für Partner aller Nationen. Weitere Informationen sind unter www.dachverband-pan.org zu finden.