Die Österreichisch-Japanische Gesellschaft (ÖJG)

bezweckt die Vertiefung und Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Japan auf kulturellem, wissenschaftlichem, gesellschaftlichem, wirtschaftlichem und sportlichem Gebiet.

Adresse:
Österreichisch-Japanische Gesellschaft
1040 Wien
Floragasse 7

Tel/Fax:
+43/1/504 05 45

Büro-Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

E-mail:
office@oejg.org

Aktuelles

Spendenaufruf für Kyushu

Sehr geehrte Mitglieder,

die schwere Erdbebenserie in Kyushu vom April 2016 hat über 40 Todesopfer gefordert; hunderte Verletzte und schwere Schäden an Häusern, Straßen und öffentlichen Einrichtungen wurden in der gesamten Region verzeichnet.

Aus tiefer Betroffenheit heraus haben das Fach Japanologie der Universität Wien und der Akademische Arbeitskreis Japan beschlossen
ein Zeichen der Anteilnahme zu setzen, und eine Spendenaktion
zur Unterstützung des Wiederaufbaus ins Leben gerufen.

Das dabei gesammelte Geld soll zu gleichen Teilen zwei Projekten zu Gute kommen:

1)  zur Unterstützung der Freiwilligenarbeit in Kumamoto durch die
     "Kumamoto Earthquake Revitalization Project Foundation"

2)  zum Wiederaufbau der öffentlichen Infrastruktur der Stadt Aso, wo
     Straßen, Schulen etc. betroffen sind; das entsprechende Spendenkonto
     wird von der Stadt verwaltet.

Wir würden uns sehr über eine möglichst breit aufgestellte Unterstützung dieser Aktion freuen und möchten der ÖJG an dieser Stelle großen Dank für ihre freundliche Hilfe aussprechen. Spenden können ab sofort mit dem Vermerk „Spende für Kyushu“ auf das Spendenkonto des AAJ eingezahlt werden:

IBAN: AT 43 1200 0100 1690 1018
BIC: BKAUATWW

Mit den besten Grüßen

Ina Hein

(Präsidentin des AAJ)

Veranstaltungen

Konzert Johann Strauss Orchester Tokyo

26.6.2016 (Sonntag)

15:30 Musikverein - Brahmssaal

1010 Wien, Musikvereinsplatz 1

Weiterlesen

Berichte

Heringsschmaus 2016

Heringsschmaus am 11. Februar 2016

Magazin zu den 3 Hacken
1010 Riemergasse

Weiterlesen

Ausflug nach Langenlois

Am 19. September 2015 fuhren die Vorstandsmitglieder von Österreichisch-Japanischer Gesellschaft und Nihonjinkai nach Langenlois. Der Besuch in der größten Weinstadt Österreichs ist Teil einer neuen Veranstaltungsreihe, die regelmäßige Treffen zwischen den Vorständen der beiden Gesellschaften zum Inhalt hat.

Weiterlesen

Brücke

Das Magazin der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft.

  • Brücke 1/2016

    Brücke

  • Brücke 3/2015

    Brücke 3/2015
  • Brücke 2/2015

    Brücke

  • Brücke 1/2015

    Brücke

 

 

 

Partner aller Nationen

Die ÖJG ist Mitglied beim Dachverband
PaN - Partner aller Nationen

PaN – ein Partner aller Nationen
Über 100 bilaterale österreichisch-ausländische Gesellschaften sind im Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften PaN zusammengeschlossen. Ziel dieser Vereinigungen ist es, das Verständnis für andere Länder und Kulturen zu vertiefen und ein dichtes Netz der Völkerverständigung und vielfältigen Kooperationen zu knüpfen. All diese Gesellschaften sind ehrenamtlich tätig.

Die Abkürzung PaN steht für Partner aller Nationen. Weitere Informationen sind unter www.dachverband-pan.org zu finden.