Die Österreichisch-Japanische Gesellschaft (ÖJG)

bezweckt die Vertiefung und Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Japan auf kulturellem, wissenschaftlichem, gesellschaftlichem, wirtschaftlichem und sportlichem Gebiet.

Adresse:
Österreichisch-Japanische Gesellschaft
1040 Wien
Floragasse 7

Tel/Fax:
+43/1/504 05 45

Büro-Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

E-mail:
office@oejg.org

Aktuelles

Ochakai 2016

Einladung zum Tee

Chado, der Teeweg im Stil der Ura-senke

Samstag, 1. Oktober 2016

14:00 – 17:00   bei jedem Wetter

Teehaus im Setagaya Park

1190-Wien, Hohe Warte 8    

Veranstaltungen

Yamada Kosaku und ich 3

Miyako Mitsuji "Kosaku Yamada und Ich III "
山田耕筰生誕130年周年記念:三辻美耶子「山田耕筰と私3

Einladung zum Vortrag mit musikalischer Begleitung

anlässlich seines 130. Geburtstages

Montag, 3. Oktober 2016, 18:30 Uhr
Einlass ab 18:00 uhr

Japanisches Informations- und Kulturzentrum
Schottenring 8, 1010 Wien

Um Anmeldung wird gebeten
gekkan@utanet.at

Weiterlesen

Ikebana Vorführung und Ausstellung

Die Sogetsu Vienna Study Group lädt herzlich ein zur

IKEBANA - VORFÜHRUNG mit Frau Sumura Eikou, Masterinstructor der Sogetsu Schule in Tokio

Freitag, 7. Oktober 2016 um 18:30
im Hotel JUFA Wien City, Saal „Concerto" Eintritt: € 15,00
Mautner Markhofgasse 50,1110 Wien
Reservierung erbeten: helga.komaz@gmail.com

AUSSTELLUNG der ARRANGEMENTS

Samstag, 8. Oktober 2016 ab 17:00
Sonntag, 9. Oktober 2016 von 9:00 - 13:00
in der Lobby des Hotels, Freier Eintritt!
Weiterlesen

Berichte

Setagayapark / Foto: H. Prochart

Der Setagayapark

Der Fotograf Helmut Prochart besuchte den Setagayapark im 19. Wiener Gemeindebezirk.

Weiterlesen

Brücke

Das Magazin der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft.

  • Brücke 2/2016

    Brücke

  • Brücke 1/2016

    Brücke

  • Brücke 3/2015

    Brücke 3/2015
  • Brücke 2/2015

    Brücke

 

 

 

Partner aller Nationen

Die ÖJG ist Mitglied beim Dachverband
PaN - Partner aller Nationen

PaN – ein Partner aller Nationen
Über 100 bilaterale österreichisch-ausländische Gesellschaften sind im Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften PaN zusammengeschlossen. Ziel dieser Vereinigungen ist es, das Verständnis für andere Länder und Kulturen zu vertiefen und ein dichtes Netz der Völkerverständigung und vielfältigen Kooperationen zu knüpfen. All diese Gesellschaften sind ehrenamtlich tätig.

Die Abkürzung PaN steht für Partner aller Nationen. Weitere Informationen sind unter www.dachverband-pan.org zu finden.