Die Österreichisch-Japanische Gesellschaft (ÖJG)

bezweckt die Vertiefung und Förderung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Österreich und Japan auf kulturellem, wissenschaftlichem, gesellschaftlichem, wirtschaftlichem und sportlichem Gebiet.

Adresse:
Österreichisch-Japanische Gesellschaft
1040 Wien
Floragasse 7

Tel/Fax:
+43/1/504 05 45

Büro-Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr

E-mail:
office@oejg.org

Aktuelles

Konzertreihe von Studenten berühmter Tokioter Universitäten

Datum: Montag, 25.Februar 2019

Uhrzeit: 13:30-16:oo

Ort: Altes Rathaus -Barocksaal

       Wipplingerstraße 8, 1010 - Wien

Eintritt: Frei, aber Reservierung notwendig!

Reservierungen unter:

Euroscope lncoming & Events Touristik GmbH,

Annagasse  5/1/5, 1010 Wien

Tel: +43 1 513 4979 35                     E-Mail: japan@euroscope.at

Veranstaltungen

Kizuna - Verbundenheit 2019

 

Das "Kizuna Projekt Wien" wurde 2011 unmittelbar nach der schweren Katastrophe von Nord-Ost Japan gegründet und es wurden seit damals viele Konzerte und Tätigkeiten unternommen, um den Menschen in den betroffenen Gebieten direkt zu helfen.

Im künftigen Projekt "Kizuna" wollen wir entweder jugendliche Musiker aus Fukushima nach Wien einladen, um mit  Musik und Kulturaustausch mit der Musikhauptstadt  Wien unsere Verbundenheit weiterzupflegen, oder unsere  Künstler von Kizuna nach Japan entsenden, um in verschiedenen Städten Nord-Ost Japans Benefizkonzerte für die betroffenen Menschen zu geben.

Deshalb bitten wir Sie wieder um Ihre geschätzte Unterstützung, damit wir diese Verbundenheit für die Zukunft von Fukushima weiterhin fortsetzen und unterstützen können. Geben wir Hoffnung für die Jugend.

 

 

Weiterlesen

Berichte

Setagayapark / Foto: H. Prochart

Der Setagayapark

Der Fotograf Helmut Prochart besuchte den Setagayapark im 19. Wiener Gemeindebezirk.

Weiterlesen

Brücke

Das Magazin der Österreichisch-Japanischen Gesellschaft.

  • Brücke 1/2019

    Brücke

  • Brücke 3/2018

    Brücke

  • Brücke 2/2018

    Brücke

  • Brücke 1/2018

    Brücke

 

 

 

Partner aller Nationen

Die ÖJG ist Mitglied beim Dachverband
PaN - Partner aller Nationen

PaN – ein Partner aller Nationen
Über 100 bilaterale österreichisch-ausländische Gesellschaften sind im Dachverband aller österreichisch-ausländischen Gesellschaften PaN zusammengeschlossen. Ziel dieser Vereinigungen ist es, das Verständnis für andere Länder und Kulturen zu vertiefen und ein dichtes Netz der Völkerverständigung und vielfältigen Kooperationen zu knüpfen. All diese Gesellschaften sind ehrenamtlich tätig.

Die Abkürzung PaN steht für Partner aller Nationen. Weitere Informationen sind unter www.dachverband-pan.org zu finden.