ÖJG

Konzert Wolfgang David und Takeshi Kakehashi

Die Musiker:

Wolfgang DAVID Violine  (Wien)

Solist führender Orchester, wie z.B. dem Royal Philharmonic Orchestra, Johannesburg Philharmonic Orchestra, Berner Symphonieorchester oder den  New York Virtouosi.

Auftritte im Musikverein Wien, der Carnegie Hall New York, dem Cerritos Center Los Angeles, der Wigmore Hall London und der Philharmonie Köln.

Wolfgang  David veröffentlichte ein Album und eine CD mit dem Royal Philharmonic Orchestra sowie drei CDs mit dem amerik. Pianisten David Gompper.

Wolfgang David spielt auf einer Violine von Carlo Bergonzi, Cremona nach 1724.

 

Takeshi KAKEHASHI Klavier  (Tokio)

Auftritte unter anderem mit Dirigenten wie Seiji Ozawa, Fabio Luisi und Daniel Harding.

Konzerte unter anderem mit dem NKH Symphony  Orchestra, St. Petersbrug Akademic Symphony Orchestra, Slovak Philharmonic Orchestra, New Japan Philharmonic Orchestra, Orchestra National de France.

Die sechs CD-Aufnahmen des Pianisten mit Stücken u.a. von W.A.Mozart und F.Chopin wurden von der Fachwelt mit besonderem Lob bedacht.

Takeshi Kakehashi spielt auf seinem Bechstein-Flügel. Einem der besten Konzertflügel in Österreich.

Einen Monat nach seiner Geburt verlor er seine Sehkraft durch eine Krebserkrankung.