ÖJG

2017-03 Heringsschmaus

Um der Veranstaltung einen eleganten Rahmen zu geben wurde diesmal auf Empfehlung von Frau Ayumi Kondo der Salon Ziehrer des traditionsreichen Wiener Rathauskellers für das Treffen ausgewählt.

Zwischen den einzelnen Gängen des Menüs erzählte Herr Dr. Diethard Leopold, der Präsident der ÖJG Religionshistorisches zur Entstehung des Aschermittwochs, des Heringsschmauses und der Fastenzeit auf seine ganz spezielle, launige und amüsante Art. Frau Kondo übersetzte simultan und mutig ins Japanische, was aufgrund der manchmal eigenwilligen Wortwahl unseres Präsidenten nicht immer ganz einfach war. Diese „Zwischengangs-Erklärungen“ kamen bei den 32 Gästen sehr gut an und alle tafelten und tranken gut gelaunt.

Das Botschafter-Ehepaar Koinuma beehrte die Veranstaltung mit seiner Anwesenheit und unser Vorstandsmitglied Frau Oguma brachte an diesem Abend ganz spezielle Gäste mit, nämlich das Ehepaar Levay.  Sylvester Levay ist ein weltberühmter Musicalkomponist aus dessen Feder z.B. "Elisabeth" oder „Mozart!“ stammen. Er ist auch in Japan sehr bekannt und Frau Koinuma outete sich als Fan von ihm.

Gegen 23:30 ging ein ebenso gemütlicher wie vergnüglicher Abend zu Ende und wir freuen uns schon auf den Heringsschmaus im kommenden Jahr.                                                                                                                                                                                                                             E.N.